SA. 22.12.07 MOON HARBOUR LABEL FLIGHT & BLACK RED BEAT BATTLE

up: Moon Harbour Label Flight
LUNA CITY EXPRESS AKA MARCO RESMANN & NORMAN WEBER (Moon Harbour, Berlin) MATTHIAS TANZMANN (Moon Harbour, Distillery, Leipzig)
down: Black Red Beat Battle
BRONCO TEDDY (Audiokraut, BTSA, Idealfun, Dresden) DISKO 69 (Blackred, Darkstar, Leipzig) MAGNETIC (Blackred, Darkstar, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


Weihnachten auf dem Mond

Am 22.12.2007 ist es wieder soweit, wir feiern unsere Weihnachtsfeier in der Distillery. Gewichtelt wird von Matthias Tanzmann, der nach langer Distillery-Abstinenz – aufgrund ausgedehnter internationaler DJ-Tourneen – endlich wieder Zeit hat, um in seinem Homeclub zu spielen. Mit dabei sind auch die Jungs von Luna City Express aus Berlin, die auch ein ereignisreiches Jahr hinter sich brachten – inklusive eigener Mix-CD.

Matthias Tanzmann wird am Anfang des neuen Jahres sein erstes Soloalbum „Restless“ auf Moon Harbour veröffentlichen, welches schon jetzt für einiges Aufsehen in den Clubs sorgt. Die Vorab-Single „Rugby“ führt bereits eine Reihe von DJ Playlisten an.

Matthias Tanzmann2007 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für Matthias. Unter anderem startete er seine Residencies bei den legendären Circo Loco Partys im Club DC10 auf Ibiza ebenso wie im Frankfurter Monza-Club und im Münchner Flokati. Im Herbst wurde er vom Goethe-Institut zu einer knapp 4wöchige Tour nach Neuseeland, Australien und in Leipzigs chinesische Partnerstadt, Nanjing, zur „Deutschlandreise“ eingeladen. Seine DJ-Tourtermine führten ihn um die halbe Welt: USA, Russland, Weißrussland, Holland, Spanien, Italien, Serbien, Ungarn, Großbritannien, Rumänien, Belgien, Frankreich, Schweiz, Japan, Griechenland, Dänemark, Türkei, Österreich, Neuseeland, China, Australien …. Und natürlich Deutschland. Noch nie spielte er so viele und solch internationale Auftritte wie in 2007.

Seit November 2007 gibt es zudem in Spanien ein Pendant zu den monatlichen Label Flights in der Distillery/Leipzig – die monatlichen Moon Harbour Flights im Le Club in Valencia.

Norman Webber und Phage von Luna City Express konnten sich dieses Jahr auch nicht beklagen. Die von ihnen gemixte CD-Compilation „Moon Harbour Inhouse Vol.2“, bestätigte ihren Ruf als hervorragendes DJ Team und erschien zudem als Lizenz in Japan. Neue Platten erschienen auf den spanischen Labels Aerobic Studio und Justified Cause. Marco Resmann aka Phage gründete sein eigenes Label UponYou Records und konnte mit seinen zahlreichen Produktionen neue Fans gewinnen.

Freut euch also mit uns auf einen Abend bei dem man sich vor der Weihnachtsvöllerei noch mal so richtig verausgaben kann.

http://www.moonharbour.com
http://www.lunacityexpress.com



Auf dem unteren Floor wird in der Zwischenzeit ordentlich gebeatbattlet bis alle Anwesenden ganz rot und schwarz werden, denn die Blackred-DJs werfen sich die Dancefloor fetzenden Schallplatten um die Ohren und auf die Turntables bis dass die Bässe aus den Boxen und unter Eure Fußsohlen springen. Endlich ist auch Bronco Teddy aus Dresden aus diesem Anlass mal wieder mit am Start.

http://www.blackred.de
distillery.de