SA. 08.04.06 FREUDE AM TANZEN VS. BLACKRED

up: Beatkapsel:
MAREK HEMMANN (Freude am Tanzen) MATHIAS KADEN (Muna Musik, F.A.T.) STALKER (1bit-wonder, Distillery)
down: Blackred Beatbattle:
PAL SECAM KIDZ (LeipzigWest, Spacebar Sentiments) MAGNETIC (Blackred, Darkstar, Leipzig) DISKO 69 (Blackred, Darkstar, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


Hemmann und KadenFreude am Tanzen bricht immer wieder aus, wenn das gleichnamige Thüringer Label zu Gast im Haus ist. Die Wighnomy Brothers betreiben seit langem konsequente Nachwuchsarbeit.

Die Früchte sind unüberseh- und vor allem hörbar: Hemmann live und Kaden an den Decks. Heute!

http://www.marek-hemmann.de
http://www.freude-am-tanzen.com


Pal Secam KidzDie Pal Secam Kidz erzählen uns ihre Geschichte des Electro. Beide wuchsen in Leipzigs Plattenbau"wüste" Grünau auf. Auch wenn eines der beiden Kidz seit geraumer Weile in Berlin residiert, entwickeln sie weiter gemeinsam ihre Tracks.
Der Technologie sei Dank.
Leipzig Grünau klingt definitiv anders als New York oder London. Aber, allen Vorurteilen zum Trotz, nicht schlechter.
Überzeugt euch selbst.

http://www.palsecam.de
http://www.blackred.de
distillery.de