SA. 15.03.14 IN TECHNICOLOR

up: in technicolor
COMA (Kompakt, Köln) FILBURT (Distillery, O'RS) OH!HENRY (Electronic Resistance, Leipzig)

Start: 23:30 | add to Cal


Coma – das sind Marius Bubat und Georg Conrad. Als Hoflieferanten Kölscher Feierkultur wissen sie, wie man das Feuer des guten Soundgeschmacks richtig anheizt. Es ist die Art von Wissen, die man nicht einfach so nebenbei erlernt, sondern die sich vielmehr durch das "Machen" entwickelt. Und genau dieses "Machen" ist ihr Ding. Im eigenen Studio, das befreundeten Musikern wie Roosevelt, Vimes, MIT oder Ada ebenfalls als Heimat dient, wird akribisch gebastelt und bis ins kleinste Detail geschraubt – sind doch beide Produzenten eher als leidenschaftliche Perfektionisten, denn als aufgeputschte Egomanen bekannt. Hier entstand auch ihr Debütalbum "In Technicolor", dass nach einer Handvoll virtuoser EPs auf Kompakt und drei Jahren akribischer Vorbereitung im April 2013 endlich das Tageslicht erblickte. Und schon allein der Titel weist bereits auf die (neue) Verspieltheit von Coma hin. Oder wie sie selber sagen: "Während unsere bisherigen Veröffentlichungen eher so etwas wie ein nebelverhangener Schwarzweißfilm waren, ist das hier definitiv ein Farbfilm. Unser Versuch unterschiedlichste Sounds auf lebhafte Weise zu einem Ganzen zu formen, ohne langweiligen Clubkonventionen zum Opfer zu fallen, die die Ausdruckskraft der Musik einschränken."

http://www.coma-music.de
https://www.facebook.com/comacologne
https://soundcloud.com/comacologne
http://www.riotvan.de
distillery.de