FR. 11.11.11 BASS PLUS! & ON THE RUN!

up: bass plus - live dubstep
BULLDOGS (audio phreaks, Berlin) PEAK PHINE (Distillery, Bass Plus, Leipzig) SENCHA (Leipzig)
down: on the run - fusionjungle, d&b
CORN FLEX (High Finesse, Dresden) FABIAN LEUCHTMANN (High Finesse, Dresden) LUKE GOODING (High Finesse, Dresden) SINGIN PAULA HERSELF (High Finesse, Dresden) TOMTASTIC (High Finesse, Dresden)

Start: 23:00 | add to Cal


BulldogsWer die Bass Plus-Jungs kennt, weiß, dass sie ihr Veranstaltungsmotto durchaus ernst nehmen. Somit sind die nächsten Gäste für diese basslastige Freitagssause wohl mehr als passend. Bulldogs werden mit ihrem Dubstep-Live Act den Sound- und Stimmungspegel bis zum Anschlag fahren! Es gibt für dieses Genre wohl nichts Energetischeres, als die Basslines und Synths mit Live-Drums zu unterlegen. Und genau das machen die beiden Jungs aus Berlin, die stets nur maskiert die Bühne rocken. Wo immer sie auftauchen, fesseln sie die Crowd mit ihrer Performance und sorgen für kollektives Skankin, Jumpin & Steppin! Das beweisen nicht nur die unzähligen Videomitschnitte im Netz, sondern auch ihre bisherigen Releases auf Labels wie Audio Phreaks und O.A.K.S. Rekordz. Standesgemäß supportet werden die Bulldogs von den Gastgebern Sencha & Peak Phine, die wie gewohnt einen eklektischen Mix in Sachen Bassmusic auf euch loslassen!

Der Drum & Bass-Floor kommt heute dagegen ohne Support aus, denn es wird ganz und gar auf die musikalische Vielfalt aus Elbflorenz gesetzt, denn "on the run!" wird die gesamte Nacht von der High Finesse Crew beritten. In Dresden war und ist High Finesse über Jahre hinweg der musikalische Gegenpart zu Kingbeatz, was nicht heissen soll, dass Fabian Leuchtmann, Luke Gooding, Tomtastic, Corn Flex, Singin' Paula Herself nicht auch den Putz von der Decke holen können. Nur pflegte man schon immer etwas mehr die verspieltere, liquidere Form des Drum & Bass-Daseins, was sich sowohl in der Deko zu ihren Partys als auch in der Aufmachung etwa der Galerie Disko niederschlug und schlägt. Eine Crew die Gesamtheitlich denkt, Konzept ist hier Programm und nach einige Ausflügen in den Staubsauger ist es an der Zeit die Gemäuer der Distillery mit Dresdner Basswellen zu föhnen. Kurzum, die High Finesse Crew passt mit ihrem Motto – your personal bass travel agency, low rider jungle safaris to take away – hervorragend ins Konzept von on the run! und wir freuen uns sehr, die 5 vonner Tankstelle heute Abend im Haus zu haben. Fusionjungle & DnB at its best!

www.fensterzumhof.org
www.bassplus.de
www.bulldogs.dj
www.highfinesse.tumblr.com
distillery.de