SA. 26.11.11 FINEST SELECTION MEETS WHERE THE BUFFALO ROAM

up: finest selection
NHAR (Perspective, Correspondant, 200, Frankreich) CHRIS MANURA (Ackerdub, 3000°, Distillery, Leipzig) MAC-KEE WITH ALBERT VOGT (Soul Pattern, Sparte 13)
down: where the buffalo roam
STEPHAN VON WOLFFERSDORFF (Distillery, Where the Buffalo Roam, Leipzig) MARSHALL (exLEpäng!, Leipzig) CHRISTIAN EIMANN (Ruck Norris, Dessau)

Start: 23:00 | add to Cal


Finest Selection mit Nhar - Reise durch die Dimensionen

NharMitunter hat elektronische Musik die Kraft, den auch noch so geerdetsten Zeitgenossen mitzunehmen in eine andere Dimension. Mitunter bedeutet immer, wenn es sich um die Produktionen und Live-Sets von Nhar handelt. Dem französischen Künstler gelingt es, das Geheimnisvolle, Komplexe und Künstlerische in Techno und House über Einflüsse von Acid, 80er-Synths und Vocals zu transportieren. Das klingt in der Auflistung schräg, bekommt aber durch die Ordnung, die Nhar darin schafft, ein System, das leicht mitschwingen lässt in das Universum, das sich dabei auftut. Das kann hin und wieder ein bisschen kitschig anmuten wie es für Künstler der südlichen Hemisphäre nicht unüblich ist. Aber mal ehrlich, irgendwie kickt es auch, wenn Sound so emotional ist.

Gefühlvolle Kicks verteilen auch Chris Manura und Mac-Kee, wenn sie hinter den Plattentellern stehen und die übertragen sich schnell auf Gliedmaßen aller Art.

https://www.facebook.com/nharofficial
http://www.myspace.com/chrismanura
https://www.facebook.com/sven.mackee


Where The Buffalo Roam

Der in unseren Breitengraden allseits beliebte Monat November neigt sich endlich dem Ende zu und Stefan Mross hat Geburtstag. Vermutlich wird er nicht vorbeikommen, aber ganz ausschließen kann man das natürlich nicht – seine Jugendliebe wird ihn jedenfalls nicht mehr aufhalten. Das sollte natürlich niemanden davon abhalten, seine Trompete zu Hause zu lassen, da Euch ja bekannt sein dürfte, dass wir großen Wert auf aktive Beteiligung an unserem Liederabend legen. Selbstverständlich kann sich jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten einbringen und letztlich halten wir es ähnlich wie der Mross mit seiner sommerlichen Sonntagssendung...

http://www.facebook.com/yourbuffalo
distillery.de