SA. 06.02.16 MOOD SWEEPS

up:
BRITTA ARNOLD (KaterMukke, Dantze, Berlin) FILBURT (Distillery, O'RS) ANDREAS ECKHARDT (Distillery, Leipzig)
down:
ALEX.DO (Dystopian, Berlin) STEPHAN VON WOLFFERSDORFF (Distillery, Where the Buffalo Roam, Leipzig) DANIEL SAILER (Distillery, Where the Buffalo Roam, kompl3x, Leipzig)

Start: 23:30 | add to Cal


Aus der gesamten Geschichte von Techno, Dub und House filtert Alex.Do das, was man das Wesen elektronischer Tanzmusik nennen könnte. Seine tiefgründigen DJ-Sets sind stundenlange Ausflüge zu anderen Orten. Seine Melancholie und der stete Blick nach innen sind hier omnipräsent. Doch auch der ein oder andere Stimmungswechsel gehört zu seinen Sets und Produktionen. In Dystopian hat er nicht nur Gleichgesinnte gefunden, sondern auch die richtige Plattform, um seinen ganz eigenen Umgang mit Musik zu zeigen – so auch heute bei uns in der Distillery. Wer es ein bissel verspielter mag, für den hat Britta Arnold bestimmt das richtige im Gepäck. Ihre Sets sind geprägt von ihrer speziellen Mischung aus technoid verspielten Psychoklängen, verbunden mit Humor und emotionalen Afterhour Tunes, die den Tänzer bzw. die Tänzerin, ganz in der Tradition der Bar 25, sich irgendwo in einer Parallelwelt bewegen lassen.

www.dystopian.de
https://soundcloud.com/britta-1
www.residentadvisor.net/dj/alex.do
https://soundcloud.com/dystopian-music
distillery.de