FR. 14.07.06 ULAN BATOR PRESENTS TELL ALL YA FRIENDS

up: Reggae, Dancehall:
SELECTA CAB (Dissident Sound, Marseille) ROTZLöFFEL´S HIFI (Leipzig) DERRICK & BASE (Ulan Bator)
down: Strictly 7-inch Dance Classics:
FILBURT (Smooth Pilots, LAB Rec) MR. TURBULENCE (Tradition & Fortschritt)

Start: 22:30 | add to Cal


Selecta CabDie neue unregelmäßige Reihe des Ulan Bator Rotzlöffel Mobs widmet sich den Freunden der Crew und hier insbesondere all killin’ soundboys and - gals who know to rock a party. Wir laden Artists ein, die schon einmal da gewesen sind, und mit denen uns mehr verbindet als business as usual.

Keine Frage! Diese Session muss mit Selecta Cab aus Marseille beginnen!

Und, wenn der Zuckerhut nicht noch wächst und anziehend süßer und süßer wird, erwartet uns mit Selector Kid Müller alias Rotzlöffel HiFi ein weiterer heißer Selector der Stadt zum Tanz – frisch zurückgekehrt mit den neuesten Straßenfegern Brasiliens.

Bereits das vierte Mal beglückt Selecta Cab das Leipziger Publikum mit einemMix aus Funk, Roots, Reggae und Jungle. Dabei hat er immer das richtige Händchen für den passenden Mix zur rechten Zeit.
In Marseille gehört er mittlerweile zu den Urgesteinen der Szene, wo er in diversen Clubs wie dem Balthazar, dem Café Julien, dem Salle des Moulins oder als DJ und Moderator auf Radio Grenouille 88.8 FM allseits präsent ist.

Zusammen mit Matthieu aka Le Bijoutière firmierte Cab bis vor zwei Jahren unter dem programmatischen Pseudonym: Dissident Sound. Danach entschied sich Matthieu aus beruflichen Gründen nach New York zu gehen und Cab orientierte sich anhand seiner Liebe zu Reggae- und Foundation Klassikern neu.
Er gründete das Projekt Artical Sistasund mixte zunächst zwei Longplayer, die ganz den Women im Reggae Business gewidmet waren.

Zurzeit vollzieht er innerhalb dieses Projekts einen weiteren Schritt, statt in der Darbietung von Konserven zu beharren, tüftelt er nun zusammen mit den engagierten Sängerinnen Sista Malembe und Neïma an eigenen Songs. Der Erste von Sista Malembe befindet sich auf der aktuellen dritten MixCD der Artical Sista Reihe. Sein Ziel für die Zukunft ist es, mit dem Projekt eine Live Tour zu machen. Doch bis es soweit ist, kommt er zunächst nochmals solo in unsere Stadt.

Kaum kühler wird die Kombi auf dem zweiten Floor!
Mr. Turbulence und Leipzigs nice guy no. 1 Filburt treffen sich zum ultimativen Dance Classic Countdown, bei dem nur ganze 7-inches als sicherer Treffer auf das Tanzbein der Massive gelten.

U can’t touch this!
distillery.de