FR. 17.09.04 FRIDAYCLUB REOPENING PARTY

up: Drum & Bass Fiesta:
SUV (Full Cycle/V/Talkin Loud) MC RISKY (Full Cycle) WINDY & BOOGA (Cuba Crew, Leipzig) DERRICK FEAT. MC PHOWA (Ulan Bator)
down: Zoosound Hip Hop Lounge:
PADDY DELUXE (Stars for Soul) ABDEL HAKIM (Zoosound, Most Wanted, Stars for Soul) ROCKING B (Zoosound, Stars for Soul)

Start: 23:00 | add to Cal


DJ Suv Zur Saisoneröffnung des Fridayclubs der Distillery wurde kein geringerer als der Freebeat Mann himself eingeladen: SUV ist Teil der schon legendären Fresh Crew, zu der auch Krust einst gehörte. Mitte bis Ende der 80er legten sie so etwas wie die Grundsteine für den Bristol Sound von Massive Attack bis Full Cycle, ein Label, das er mit gegründet hat und deren Aushängeschild Reprazent er eben so mit vertritt wie Krust, Die und Size.

Ein Vorzeigelebenslauf. Sein Vater ist von den West Indies, seine Mutter aus London, seine Freundin aus Spanien und seine Tracks wollen nicht mehr nur Drum and Bass sein. Flamenco. Nicht Samba. Spanien, nicht Portugal, Argentinien, nicht Brasilien. Mit seinem Album "Desert Rose" legte er die iberische Definition von Drum'n'Bass vor, bei der Gitarren, Kastagnetten, Trompeten und die typisch dubbigen Mystiksounds von SUV die Hauptrolle spielen, ohne die rockende Haftung zum Dancefloor aufzugeben.

Bei einem seiner raren Gigs in Deutschland wird er von MC Risky begleitet, der neuen Geheimwaffe aus dem Hause Full Cycle und Protegé keines geringeren als Roni Size. Die Residents der Ulan Bator- und der Cuba Crew freuen sich auf eine ganz spezielle Drum'n'Bass Fiesta.

Auf dem zweiten Floor gibt's frischen Hip Hop aus dem Zoosound-Imperium. Mit dabei sind diesmal King Benson a.k.a. Rocking B., Gründer der Karamel- und Zoosound Posse, Abdel Hakim, the funky Youngstar und Paddy Deluxe, der Blackmusic R'n'B König.

SUV
Full Cycle
Cuba Crew
Ulan Bator
Stars for Soul
distillery.de