SA. 13.12.03 ACID WILL NEVER DIE!

up: Rob Acid Live Tour 2003
ROB ACID (Acid Tracks) SORGENKINT (Live!) MAN AT ARMS (Acid Wars, Acid Tracks, Gelsenkirchen) DJ PUMPHEAD A.K.A. DENNIS SIEMION
down:
MARK MODEL (Philter Music, Leipzig) CHRIS MANURA (Ackerdub, 3000°, Distillery, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


Rob AcidAcieeed!!!! Kaum eine andere Stilrichtung von Techno begeistert so sehr und ist so beliebt wie Acid!
Nach dem Erfolg der letzten Acid Tracks Label Tour 2002 - One Night On Acid mit den Acid Junkies - geht das Label mit einem weiteren Urgestein der Acidbewegung auf Tour...Rob Acid!
Staendig unterwegs und auf den fettesten Technoevents zu Gast, ist Rob Acid heute als einer der wenigen "echten" Live-Acts aus dem Clubgeschehen nicht mehr wegdenkbar.
Der Ex-, nunmehr Rand-Koelner hat bei seinen Auftritten eine Lebendigkeit und Fiebrigkeit entwickelt, die in dieser Intensitaet und Praesenz nur noch selten zu erleben ist.
Waehrend seiner einzigartigen Performances erzeugt er jene genialen magischen Momente, die eine Party unvergesslich machen. Energie pur! Harter geradliniger Clubsound mit extrem fetten Baessen, durchdringenden 303-Sequenzen, donnerndem Hallgewitter und peitschenden Cymbalkaskaden, extremen Breaks und Wendungen, pieksende, hoellisch kreischende Toene, die manchmal bis an die Grenze des Ertraeglichen gehen und die Taenzer immer wieder von Neuem anstacheln.- Wie immer, wenn's richtig gut ist, hinkt die Beschreibung dem Ereignis hinterher. Man muss dabei sein und erlebt haben, wie Rob Acid fuer diesen einen Moment, der meist uebrigens ganze 2 Stunden dauert(!), einfach alles gibt.

http://www.robacid.de
distillery.de