FR. 19.09.03 FRIDAY CLUB - FIRST DATE AFTER SUMMERBREAK

up: Drum & Bass / Jungle
TEVATRON (Feinkost 13) LIGHTWOOD & TELMO A. (Santorin, Tübingen) MC DOUBLE J (Santorin, Tuebingen) SNOOPY (Ulan Bator)
down: Freestyle Jazz & Funk
DA WIEZEL KODEX (Performance with Sax, Percussion and Bass)

Start: 23:00 | add to Cal


Lightwood & Telmo ADer Spaetsommer naht, auch wenn wir jetzt alle noch brutzeln. Die Tille ist umgebaut und das muss gefeiert werden. Der FridayClub oeffnet wieder seine Pforten. Die Ulan Bator Crew uebernimmt den ersten Abend und das gleich mit einem wirklich dicken, feinen Programm. Santorin Records aus Tuebingen werden 5 Jahre alt und touren aus diesem Anlass in fuenf Staedten. Leipzig gehoert dazu. Sollten bei Santorin noch Fragen aufkommen, hier einige Antworten.

Es ist eines der ersten D&B-Label aus diesem Land und ueberzeugte immer wieder mit eigenstaendigen, stets musikalischen Veroeffentlichungen. Im letzten Herbst erblickte ihr Langspieler "Ambassadors" das Licht der Plattenlaeden und mittlerweile sind 2 weitere 12er erschienen. DJ Lightwood, Kopf von Santorin, ist einer der wenigen, die wirklich das Spektrum von D&B praesentieren, ganz im Gegensatz zu britischen Rave-DJs. Begleitet wird er von MC Double J., uebrigens Artist auf dem letzterschienenen Release. Wen D&B kicken soll, der sollte am 19.09. im FridayClub aufschlagen. Natuerlich ist auch fuer die entspannende Unterhaltung gesorgt. Einfach den neuen Keller aufsuchen und verzaubern lassen.

http://www.santorin.de
http://www.ulan-bator.de
distillery.de