DO. 20.10.16 KONDI BAND - LIVE

up:
THE KONDI BAND (aka Sorie Kondi & Chief Boima, Rio de Janeiro/London) WILL LV (Brownswood, Hyperdub) CHIEF BOIMA (Dutty Artz, Africa Is A Radio) PABLO GUNZALES (Style Wild/Afro Latin What?!) KUGELBLITZ ALLSTARS (Leipzig)

Start: 20:00 | add to Cal


Google Maps war wenig hilfreich bei der Bestimmung der Zielkoordinaten. Wie auch, bewegen wir uns am heutigen Abend doch im Spannungsfeld zwischen Tradition und einer enorm vernetzten "neuen" Welt – den Städten Freetown (Sierra Leone), Rio, London und Millwaukee, der Kondi (bzw. Mbira/Kalimba) und zeitgenössischer elektronischer Musik und soviel mehr. Nun hat Chief Boima unbestritten ein Talent dafür, Musik zu entdecken bevor man überhaupt eine Ahnung hat, wo der eigene Wohnungsschlüssel liegt und diese dann weiter in der Welt zu verbreiten. Vor etwa 10 Jahren stieß Boima irgendwo in den Untiefen des Internets auf Sorie Kondi's Video zu "Without money, no family". Sorie Kondi ist seinerseits ein begnadeter Kondi-Spieler, einer abgewandelten Form der Kalimba/Mbira aus Sierra Leone. Mit dem dann entstandenen Remix von "Without money, no family" legten die beiden den Grundstein für The Kondi Band, auch wenn es ein weiter Weg bis zum ersten gemeinsamen Album auf dem renommierten Label Strut Records im September 2016 werden sollte. So einige Kickstarter-Projekte, Flüge nach Freetown bzw. New York, E-Mails mit Soundfiles und der Umstand dass Sorie Kondi blind ist machten das Projekt zu einer einzigartigen Erfahrung für alle Beteiligten. Auf der Bühne präsentieren Sorie Kondi und Chief Boima heute Abend unterstützt von u.a. Will LV (Brownswood) ihre Fusion traditioneller Kondi, U.K. Bass Sounds, karibischen Styles und zeitgenössischer westafrikanischer (elektronischer) Musik.

Dem nicht ganz genug, erwartet uns nach dem Konzert eine ebenso ausschweifende Aftershow mit DJ-Sets von Will LV und Chief Boima. Lokale Unterstützung gibt es zudem von Pablo Gunzales und den Kugelblitz Allstars.

PS: Bei dieser Gelegenheit wollen wir den heutigen Abend nutzen und den Forikolo​ e.V. unterstützen. Dieser setzt sich seit Langem für Kinder und Jugendliche in Sierra Leone ein und hilft dabei Schulen und Bildungseinrichtungen zu bauen und kümmert sich um eine bessere medizinische Versorgung. Eine kleine aber feine Spendenbox wird daher aufgestellt sein. Danke!

https://kondiband.bandcamp.com
https://hearthis.at/pablogunzales
http://www.forikolo.de


distillery.de