SA. 19.12.15 BOUNDARY PUSHING

up:
FJAAK (50Weapons, Cityslang) FILBURT (Distillery, O'RS) POLO (KANN, Electronic Resistance, Leipzig)
down:
DANIEL SAILER (Distillery, Where the Buffalo Roam, kompl3x, Leipzig) SUBTRAK (Where the Buffalo Roam, Leipzig) DEGWIN (Luftroboter Inc., Leipzig)

Start: 23:30 | add to Cal


In der diesjährigen Februar-Ausgabe der GROOVE wurden FJAAK als Hoffnungsträger gehandelt und der GROOVE-Autor Daniel Fersch beschrieb dazu die 3er Kombo aus Berlin wie folg: "Würde sie nicht stimmen, dann wäre die Geschichte von FJAAK ein Fall für die Kategorie "Zu gut um wahr zu sein". Drei Schulfreunde fangen in Berlin an Musik zu machen, zuerst mit Gitarre und Schlagzeug. Auf Open-Air-Partys folgt das Erweckungserlebnis, fortan dreht sich alles nur noch um House und Techno. Sehr früh ist klar, dass Handgemachtes Vorrang hat: Auf FJAAKs Machine Vibes-Partys wird nur Vinyl aufgelegt, die Live-Sets bestreiten sie ohne Laptops und immer öfter mit modularen Synthesizern. Musikalisch geht die Entwicklung von gefälligem House in Richtung Techno mit Ecken und Kanten. 2014 dann der bisherige Höhepunkt: Modeselektor werden auf FJAAK aufmerksam, drei gefeierte EPs auf 50Weapons folgen. Bisher also alles richtig gemacht!"

Treffender geht es kaum – wir haben dem nichts mehr hinzuzufügen.

https://soundcloud.com/fjaak
http://www.orslabel.com
https://www.facebook.com/djfilburt
distillery.de