SA. 04.12.04 BLACKRED BEATBATTLE PRESENTS:

up: Convulse Floor:
STALKER (1bit-wonder, Distillery) TREPLEC (Milnormodern, Dessau)
down: Blackred Floor :
AARDVARCK (Delsin, Rushhour, Amsterdam) KID GOESTING (Blacklabel, Amsterdam) DISKO 69 (Blackred)

Start: 23:00 | add to Cal


{{image:2597:not_found}}Wenn es um musikalische Qualität geht, dann stößt man in Mitteldeutschland zwangsläufig immer wieder auf den Namen Treplec - egal, ob als Resident des Global Village (R.I.P.) in Dessau, als Label-Betreiber von Milnormodern oder als Veranstalter selbst.

Als Resident der ersten Stunde und Verantwortlicher für das Techno-Programm hat er im Global als einer der ersten eine Musik in den Club geholt, der zwar von vielen geschätzt wurde, sich aber erst allmählich ihren Weg auf die Dancefloors bahnte: Minimaltechno. Mit beeindruckender Vehemenz setzte er sich für diesen Sound ein und beweist mit jedem Set aufs Neue, dass solche Musik einfach auf die Tanzflächen gehört. Was im Wohnzimmer angenehm relaxt klingen mag kann seine Wirkung erst auf einer richtig lauten Anlage voll entfalten - und bringt die Leute zum Schreien. Treplecs Sets zeichnen sich durch den entscheidenden Kick aus, der das Publikum mitreißt und über Stunden nicht wieder loslässt. Also optimale Voraussetzungen für ein Gastspiel in der Tille und noch dazu, wenn Stalker an diesem Abend zum PingPong-Marathon einlädt. Zu später Morgenstunde wurde im Global Village häufig die Kunst des Zusammenspiels zelebriert und soll nun hier wieder aufleben. Denn doppelt hält schließlich besser!

http://www.1bit-wonder.com
http://www.milnormodern.com


{{image:2591:not_found}}Blackred frönen weiter kompromißlos ihrem Electrosound und haben diesmal Gäste aus den Niederlanden. Dass die Holländer musikalisch sehr aktiv sind, ist nicht nur durch Labels wie Rushhour oder das feine Delsin bekannt.

http://www.blackred.de
http://www.kidgoesting.com
http://www.convulse.de


distillery.de