SA. 11.10.03 AIRPORT DEPARTURE02 TOUR

up: Airport Departure02 Tour:
ANDRé GALLUZZI (ARAS Records, Berghain Ostgut, Cocoon) MARK MIROIR (Airport, Wuerzburg) LARS CHRISTIAN MüLLER (Distillery, mindcookies)

Start: 23:00 | add to Cal


{{image:2731:not_found}} Departure2 - Airport Wuerzburg hebt ab 2003

Die Airport Club-Tour 2003

Das Airport Wuerzburg ist mit seiner 20jaehrigen Geschichte nicht nur einer der bekanntesten und aeltesten deutschen Techno-Clubs, sondern auch einer der beliebtesten. Seit den Kindertagen des Techno wird hier die Musik gespielt, die wir alle lieben, werden in plueschiger Wohnzimmer-Atmosphaere unglaublich heiße Parties gefeiert und schrille, bunte Naechte durchtanzt. Alle waren sie schon da, die in der elektronischen Musik ein Woertchen mit zu reden haben: Die Liste der Bookings von Kraftwerk, Sven Vaeth, Carl Cox, Jeff Mills, DJ Rush, Josh Wink, DJ Hell bis zu Laurent Garnier, Westbam und LTJ Bukem liest sich wie ein who is who der Techno-Szene. Nun endlich sollen zum zweiten Mal die Party-People in anderen Staedten airleben, was in Wuerzburg Samstag fuer Samstag abgeht:

Das airport geht auf Tour!

Die airport-Departure2-Tour macht nach dem 20jaehrigen Geburtstag Ende 2003 Station in den angesagten deutschen Clubs quer durch die Bundesrepublik zwischen Hamburg und Muenchen. Dort spielen nicht nur die airport-Residents SEBBO und Marc Miroir, auch eine Menge Freunde des airport moechten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, das airport-Feeling bundesweit zu verbreiten. Parallel zur Departure2-Tour im haben sich Resident-DJ Marc Miroir und Cocoon-DJ Andre Galluzzi vor ihre Turntables gestellt und ein jeweils 74-minuetiges durchgehend gemixtes DJ-Set auf eine grandiose Doppel-CD unter dem Titel "Departure2" gepresst. Hier lassen sie den typischen Sound des airport aufleben und bieten ein fantastisches Club-Set aus aktuellem Techno-Underground mit einem mitreißenden Flow.

http://www.taksiplanet.de


distillery.de