SA. 29.03.03 MOONHARBOUR LABEL FLIGHTS

up: the lord of Svek:
THE PERSUADER AKA JESPER DAHLBAECK (Templar, ISL, Stockholm LTD, SVEK) MATTHIAS TANZMANN (Moon Harbour, Distillery, Leipzig)
down:
CLAUDIA NEHLS (Jazz-Singer, Weimar) MARLOW (Room with a View, Objektivity, Weimar)

Start: 23:00 | add to Cal


{{image:2783:not_found}}Als DJ geil, als Produzent die reinste Sahne - Moonharbour und die Distillery freuen sich, euch einen der genialsten Kuenstler Schwedens praesentieren zu duerfen: Jesper Dahlbaeck.

Aufgewachsen in einer Musikerfamilie begann er sehr zeitig, sich mit Musik zu beschaeftigen und produzierte seine ersten Tracks 1991 im Schlafzimmer. Bevor wir jetzt hier anfangen, alle Namen aufzuzaehlen, mit denen Jesper zusammengearbeitete, wuerde unsere Presse nie fertig werden. Nur soviel ...

1996 traf er auf Stephan Grieder - Inhaber des Labels Svek - und beide begannen an verschiedenen Sounds herumzubasteln. Heraus kam ein hochinfektioeser Mix aus House, Vocals, akustischen Instrumenten, ... der bald auch andere Musiker infizierte!

Seinen Durchbruch in der Clublandschaft schaffte er endgueltig durch seine verschiedenen 12" unter dem Synonym "The Persuader". Ueberzeugend waren auf jeden Fall noch mehr seiner mehr als 62 Veroeffentlichungen und am Ende des heutigen Abends sind alle gluecklich, wetten?

Fuer diesen Zustand sorgt im Keller sicher auch Marlow, den wir aus kuenstlerischen Gruenden im Januar in den Keller verbannt haben, wo er sich musikalisch besser entfalten kann als auf dem oberen Floor. Sein Set mit Mixmaster Opossum war genial, heute ist eine junge Frau zu Gast, die ihre Stimme schon den Jungs von Gamat 3000 fuer deren Album zur Verfuegung gestellt hat und auch auf Marlows erstem Album vertreten sein wird.

http://www.globalarrangements.de/bio/bio_dahlbaeck.htm
http://www.moonharbour.de
http://www.marlow.de


distillery.de