SA. 17.09.16 THREADS BETWEEN

up:
SEBO K (Scenario, Tsuba, Robsoul, Berlin) FILBURT (Distillery, O'RS) F.D.M & TRAXX JR (O*RS)
down:
MILTON BRADLEY (Grounded Theory, K209, Do Not Resist The Beat!, Berlin) STEPHAN VON WOLFFERSDORFF (Distillery, Where the Buffalo Roam, Leipzig) MARKUS MASUHR MODULAR (Pragmat, lcr, Circular limited)

Start: 23:30 | add to Cal


Grounded Theory ist ein wissenschaftlicher Ansatz. Es geht um die Erstellung und Verbreitung qualitativer Audiodaten mit dem Ziel der Technoriegenerierung. Die Forschungsergebnisse erreichen die Öffentlickeit via Partyreihe, Label und Bookingagentur. Ein wichtiger Vertreter der Grounded Theory ist und Milton Bradley. Ausschlaggebend für seine Methode ist die rauhe, ungeschminkte Form der Übermittlung von Techno. Interessenten an dieser unmittelbaren Erkenntnisgewinnung wird eine physische Verarbeitung der Grounded Theory wärmstens angeraten.
distillery.de