FR. 09.09.16 PURPLE TEA X DEFROSTATICA

up:
SICK GIRLS (BBE / Violent Turd, Berlin) RZR (G-Edit, NEF - No Entrance Fee) KIT KUT (GoodHoodMusic, Beyond07, Team PurpleTea) DRBYSTRR93 (soulutian, Team PurpleTea, Leipzig)
down:
KABUKI (Liquid V, Bingo Rec., Precision, FFM) MALCOLM (Downtownlyrics, Radio Blau, Leipzig) MARY JANE (XYZ, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


Don't drink purple tea! Die Mische für oben setzt sich erneut zusammen aus:

4cl Turntables2cl Hustler7h Bakin'8.000W60Hz5g

plus 2 Sick Girls für den extra Flavour.

Neben dem Ende der Sommerpause gibt es im Keller noch einen zweiten Grund zu Feiern, denn das neue Defrostatica-Release geht an den Start! Ein Jahr ist es her, dass das Leipziger Label seinen Einstand mit den ersten beiden Veröffentlichungen in der Distillery zelebriert hat, nun geht es weiter – und vor allem weiter vorwärts. Das ist die Richtung, in die es auch Kabuki treibt: Gemeinsam mit Exit-Labelchef dBridge hat er die Veranstaltungsreihe „New Forms“ ins Leben gerufen, bei der Bassmusik von der ausgeleierten Komfortzone aufs nächste Level gepusht wird. Und auch mit seinem Remix für die frisch gepresste Defrostatica-Platte manifestiert er seine Vorliebe für progressiven, genreübergreifende Sounds – völlig klar also, dass er bei der Release-Party nicht fehlen darf.

https://soundcloud.com/sick-girlshttps://soundcloud.com/iamkabukihttps://www.facebook.com/kitkutsbassroomhttps://www.derbystarr.comhttp://www.defrostatica.com
distillery.de