SA. 17.01.15 MODERN HOUSE HERO

up:
CHEZ DAMIER (Mojuba, Chicago) FILBURT (Distillery, O'RS) LUVLESS (Tsuba, Rose Records Leipzig)
down:
BLAC KOLOR (Basic Unit Productions, Club Poison) GEORG BIGALKE (45 MOT, Distillery, Drec)

Start: 23:30 | add to Cal


{{image:4378:not_found}}Chicago und Detroit sind die Quellen der Inspiration vieler Musik Schaffender bis heute. Chez Damier ist einer jener, auf den sie sich beziehen. Er hat die House- und Techno-Geschichte von Chicago und Detroit entscheidend mitgeprägt. Bereits Ende der Achtziger betrieb er mit Alton Miller und Derrick May den wohl ersten Techno-Club der Welt, das Music Institute in Detroit, war danach A&R für Kevin Saudersons KMS. Gemeinsam mit Ron Trent hob er Anfang der 1990er das Label Prescription und damit einen Sound aus der Traufe, der Disco, Gelassenheit und Deepness in Techno und House entdeckte und mit Groove unterstrich. Über das deutsche Label Mojuba tauchte er nach einer langen musikalischen Pause wieder auf und bewies, dass er weniger nostalgisch als an musikalischer Entwicklung interessiert ist. Für Gleichgesinnte schuf er mit Balance Alliance ein Zuhause für Weiterdenker. Obwohl körperlich ein Bär, sind Leichtigkeit und Klarheit das, was Chez Damiers Sound kennzeichnet, ob als DJ oder Produzent. Und das macht ihn zum Modern House Hero. Heute tanzt Du an der Quelle.

http://www.residentadvisor.net/dj/chezdamier
http://www.facebook.com/djfilburt
http://www.blackolor.de
http://www.georgbigalke.de


distillery.de