FR. 10.05.19 TOBASSGO

up:
NO MERCY (VBArec, BananaBassMusik) JANOSH (Sector842) ANNA BOLIKA (Brain Klub, Fluid Chamber) NANO42 (FVZ, N*Dorphin, UTM-Family, Sector 8) DJ BOOTLEG (SMS, Sector842) HOSTED BY: MC ROB.K (toBASSgo, qb, sector842)
down:
TRONE (2Guys1Dub) KIM VALMOUNT (vir.go) ENRAGE (Imp4ct/ Rushhour/ Broken Vision)

Start: 22:30 | add to Cal


Salz in der Suppe, Pfeffer im Hintern, toBASSgo im Herzen ;)

Kennst Du das? Wenn es Dir freudig die Tränen in die Augen treibt, Du hibbelig von einem Bein zum anderen springst und obendrein Deine Ohren wohlig jucken?

Dann ist es scharf genug.

Dann stimmt die Zusammensetzung...

Willkommen bei toBASSgo! Hier die spannende Mixtur unseres dritten, handverlesenen Drum ´n´ Bass-Abends. Für Euch mit Liebe kredenzt.

Unter anderem haben wir die Carolina Reapers* des female DnB in Deutschland vereint. Anna Bolika und Kim Valmount. Und da fällt auf, dass Braunschweig ein gutes Trommelbass Klima vorzuweisen scheint, stammen doch beide Ladies aus dieser Enklave (die Kenner ergänzen hier Brain Club, Ly Da Buddha, usw...)

Anna Bolika - unsere Headlinerin auf dem oberen Floor.Und Kim Valmount, die im Keller für Schweißattacken sorgt.

Bleiben wir zunächst oben. Und damit bei Whoop that (b)ass! Anna Bolika trumpft hier in guter „Upstairs“ Manier mit geisteskrankem Jump Up auf. Und bitte, nehmt jeden Buchstaben ihrer Ankündigung ernst. Nach einigen Nächten mit Anna dürfen wir spoilern: wir waren nicht die letzten, die dann noch gestanden haben ;)

Da kann man natürlich auch keine schlappen Paprikas daneben stellen. Deswegen haben wir aus unserem engsten Drum n` Bass Familienkreis DIE Jungs engagiert, die es mit Anna aufnehmen können.

Getreu dem Motto "Aufwärmen ist für Anfänger", legen wir mit unserem Brudi No Mercy gleich richtig los. No Mercy for your dry clothes.

Ohne Umschweife übernimmt im Anschluss Janosh. Der beherbergt vor seiner thüringischen Studiotür Alpakas. ALPAKAS!!!!!!! Achso, das mit der Musik auflegen und produzieren, kann er auch ziemlich tight.

Hatten wir schon erwähnt, dass Janosh Alpakas vorm Studio hat?

Ähnlich niedlich hat unser Chemnitzer Drum ´n` Bass Urgestein Nano42 die Haare, wenn er mal wieder der Meute mit einem seiner legendären Sets den Hintern versohlt hat.

Wenn er sich dann den Giselas an der Bar hingibt, übernimmt Basspapa DJ Bootleg die Regler, die Nacht und die Kontrolle über Euch! Da wippt der Bartzopf.

Unser traditioneller Chilimaster MC Rob K. sorgt erneut charmant dafür, dass ihr auch das allerletzte Fünkchen Energie freisetzt.

Außerdem haben wir ja auch wieder ausgewogene Kellerkost auf dem Plan. Wir liefern, ihr bestimmt die Dosis ;)

Trone, die zweite Gründerhälfte unserer Leipziger Family von 2 Guys in diesem 1 Dub, kann am Mikrofon bei Radio Blau mega unterhalten. Aber klar, Auflegen ist immer noch Liebe No.1! Und wenn er dann mal ohne seine bessere Hälfte MechxnizeD oder den Rest der Bande unterwegs ist, zeigt er sich gern als Fan von harten Snares und strammen Kicks. Oha!

Danach, wie schon angekündigt, haben wir die Ehre, Kim Valmount die Bühne zu überlassen. Ungezähmter Sound, bestehend aus straightem Neurofunk und gern auch mal einer Prise Techstep, immer mit Punk als Inspiration im Herzen.

Wenn ihr diese zwei Peepz ausgiebig betanzt, beklatscht und begossen habt, heißt es noch lange nicht Endstation.

Unser Homie Enrage ist ebenfalls an Board! Und sagen wir mal so, Bummelzug ist ein Wort, das unser toBASSgo-Homie so gar nicht in seinem Wort- und Beatschatz hat.

Nun denn, es ist angerichtet. Wir sind voll hibbeliger Vorfreude auf Euch, unsere Crew und den Abend.
 < MAI 2019 > 
MODIMIDOFRSASO
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

SATURDAY RAVE
FRIDAYCLUB
SPECIALS
distillery.de