FR. 23.11.18 STYLE WILD EXTRAVAGANZA

up:
LEFTO (Brownswood, Brüssel) SHAPE (VARY, Leipzig) RAMINSKI (Music Of Color, Leipzig) PEARLY BENSON (Cosmic Boogie, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


Nein! Doch! Ohhh! Lefto kommt nach Leipzig. Partypeeps zum Schwitzen und gleichzeitig Musiknerds zum Sabbern bringen, ist ein Balanceakt, den der belgische Beat-Baron meisterhaft beherrscht. Vom Fact-Magazine zum Lieblings-DJ deines Lieblings-DJs gekürt, ist er dem durchschnittlichen early adopter immer mindestens 16 Takte voraus und nimmt trotzdem alle mit. Sein unfehlbarer Geschmack hat ihm nicht nur eine Sendung auf Worldwide FM beschert, sondern ihn und seinen Plattenkoffer auch in Clubs rund um die Welt unterwegs sein lassen. Gleichzeitig sind seine Reisen Inspiration und Ausgangspunkt für neue Musik wie z.B. das Album „Karavan“ – einer Kollabo mit dem US-amerikanischen Produzenten Free The Robots. Doch selbst, wenn es darum geht, neue Musik zu veröffentlichen, bleibt Lefto in erster Linie Selector: Auf Compilations wie „Worldwide Family, Vol. 1“ auf Gilles Petersons Label Brownswood Recordings oder seiner Ausgabe für die Reihe „Southport Weekender“ präsentiert und vereint er musikalische Welten wie ein wahrer Globetrotter. Für die 2017 ausgestrahlte Doku-Serie „LeFtO - In Transit“ wurde er auf seinen Entdeckungstouren sogar von einem Filmteam begleitet. In sechs Episoden erkundet Lefto urbane Musikszenen fernab des Mainstreams.
Würde man eine solche Folge auch in Leipzig drehen, der Arbeitsplatz von Shape käme todsicher darin vor. Denn wenn er nicht grad heiße Scheibchen auflegt, dann dealt er im VARY damit. Zugegeben, an dieser Stelle übertreibt der Promotext maßlos: Manchmal kocht er auch nur Kaffee. Aber das dafür auch richtig gut.
Wie Raminski zu Kaffee steht, ist uns leider nicht bekannt. Aber er beweist als Radioritter an den verschiedensten Fronten (mit Prepaid Radio auf Radio Blau und Nachtrauschen auf Mephisto seien hier nur seine aktuellsten Missionen genannt) wie auch als Labelboss von Music Of Color wache Ohren und einen feinen Gaumen.
Den hat ohne Zweifel auch Pearly Benson: Mit ihrer Veranstaltungsreihe Cosmic Boogie feuert sie alle zwei Monate ein Feuerwerk aus Funk, Soul, Beats und Hip Hop ab, dass bis zu den Michelin Sternen reicht.
distillery.de