SA. 23.06.18 CREDO

up:
ALEX BAU (Credo, CLR, München) DIRTY BASSCORE (Credo) SOPHIITE (Credo) JANEIN (SEELEN.)

Start: 23:30 | add to Cal


Warum nur Minimal? Warum nur Techno? Warum sollte man sich für einen Stil entscheiden, wenn man alles haben kann? Wenn jemand sich mit solchen Gedanken trägt, kann das daran liegen, dass er Techno von Beginn an miterlebt hat, dass er an den Sound glaubt, dieser ihm in Herz und Blut übergegangen ist. Alex Bau hat de Ruf eines DJs, der genau weiß, was er macht, der sein Handwerk versteht und von der Pike auf gelernt hat. Und der vor allem auch liebt, was er tut. Egal wo, egal wann, egal wie: wenn Alex spielt, erlebt man überall eindrucksvoll um wieviel dynamischer, energiegeladener und vor allem abwechslungsreicher Techno sein kann, wenn man nicht den gängigen Trends und Stylediktaten hinterherläuft sondern einen Querschnitt von Minimal bis Techno, immer in der richtigen Dosierung und im richtigen Moment in Form eines beständigen Auf und Abs zum Besten gibt. Immer alles unter Kontrolle, während die Party aus dem Ruder läuft. Soll es nicht genau so sein?

alexbau.de
https://soundcloud.com/alexbau
https://www.facebook.com/AlexBauOfficial
distillery.de