DO. 30.11.17 SOMETHING TO BE DONE

up:
FILMPREMIERE: SOMETHING TO BE DONE - THE STORY OF MASTERPLAN INC. (Doku) CAROOL (Leipzig) DRUNKENSTEIN PABLO GUNZALES (Style Wild/Afro Latin What?!)

Start: 20:00 | add to Cal


In knapp einer halben Stunde Spielzeit reisen wir heute durch die Jahrzehnte. Reiseleiter ist die Chicagoer Soul-Band Master Plan Inc., die von ihren vielen Aufs und Abs berichtet. Es ist aber mehr als nur ein Film über eine Band. Die Geschichte von Bandleader Doug Shorts und seinen Mitstreiter*Innen zeigt sie auch als Akteure in einem gesellschaftlichen Umfeld und hat eine Botschaft, die gerade auch in der heutigen Zeit so wichtig wie lange nicht mehr ist. Anschließend zeigen wir weitere größtenteils noch unveröffentlichte Dokumentar- und Musikclip-Fragmente von Chicaoger Musiker*Innen und Künsterler*Innen, die zwischen 2012 und 2017 entstanden sind. Zwischen den Filmbeiträgen können Fragen zum Entstehungsprozess gestellt werden, so dass sich gerne eine Dialog entwickeln kann. Eingerahmt werden diese Filmbeiträge von einer kleinen Foto-Ausstellung und natürlich von Musik. Carool, Drunkenstein und Pablo werden natürlich passend ein paar Tunes aus Chicago auf die Teller werfen.

https://www.mixcloud.com/carool
https://www.mixcloud.com/Mad_Again
https://soundcloud.com/drunkenstein-one
http://www.lagqaffe.de
distillery.de