SA. 08.04.17 UNIQUE ABILITY

up:
MONKEY SAFARI (Hommage) CHRIS MANURA (Lebensfreude Berlin, Zwischenwelten, Distillery) SHURAY & WALLE (Räucherkammer, Monopolar, Leipzig)
down:
NIHAD TULE (SLOBODA, Random Island, Drumcode, Stockholm) VINCENT NEUMANN (Distillery, Krill Music, Oblique, Leipzig)

Start: 23:30 | add to Cal


Humor ist ein elementarer Bestandteil der Sets und Produktionen von Monkey Safari. Sich selbst und die anderen nicht so ernst nehmen, ist die Devise. Damit schaffen sich die beiden Brüder einen Freiraum, indem sie dem Publikum alles vor die Füße legen können, was ihrem Musikgeschmack entspricht: Einflüsse aus afrikanischen Rhythmen, Funk, Hip Hop, House, Techno, aber auch Klassik und Pop finden so ihren Weg auf die Dancefloors, die Monkey Safari beschallen. Das Resultat ist ein lockerer, leichtfüßiger Sound, der jeder Schwere entbehrt und einen extrem hohen Spaßfaktor hat.

Nihad Tule zählt definitv zu den produktivsten Produzenten der schwedischen Technoszene. Der in Bosnien-Herzegowina geborene Künstler liebt das Experiment mit Techno, das ihn nicht selten auf futuristische Pfade und seine Zuhörer*innen zum begeisterten Staunen bringt – energetischer, immer aufs Wesentliche reduzierter Sound mit treibendem Charakter. Sein Imprint Sloboda ist dabei seine Plattform, die er für futuristische Forschungsreisen in alle Gefilde des Techno eröffnet hat. Ihm zur Seite steht Vincent Neumann.

www.monkeysafari.de
https://www.facebook.com/monkeysafari
nihadtule.com
https://soundcloud.com/nihadtule
https://www.facebook.com/nihadtuleofficial
 < APRIL 2017 > 
MODIMIDOFRSASO
0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

SATURDAY RAVE
FENSTER ZUM HOF
SPECIALS
NEWSLETTER:
EMAIL: 
SIGN UP!
distillery.de