SA. 14.02.15 WALK RIGHT IN SO YOU CAN LOOK OUT

up:
BODDIKA (Nonplus, Sunklo, Swamp81, London) MONKEY MAFFIA (Freude am Tanzen, Jena) PAUL ORMANNS (Fatplastics Jena, Row Records)
down:
BLACK NAKHUR (Pneuma Dor, Nowhere, Leipzig) TEMPLETON (Mod.Civil, Hypress, Ortloff, Leipzig)

Start: 23:30 | add to Cal


BoddikaBoddika ist der Typ, den man gern als Freund hätte, weil es mit ihm einfach nie langweilig wird. Electro? Techno? Chicago? Hip Hop Oldschool? Der Mann, der eigentlich Al Green heißt, erfindet sich einfach immer wieder selbst. Als eine Hälfte von Instra:mental hat er bereits einen einzigartigen Sound geschaffen, der die verschiedenen Sphären elektronischer Bassmusik miteinander verbindet, als Partner von Joy Orbison und auch solo gibt er sich den Einflüssen hin, die ihn antreiben und reißt Genregrenzen genüsslich ein. Dabei sind alle weiteren Gäste des Abends hervorragende Kumpanen: Monkey Maffia und Paul Ormanns aus Thüringen ebenso wie die unsere Locals Black Nakhur und Templeton.

https://www.facebook.com/BoddikaNonplus
https://soundcloud.com/boddika
http://www.monkeymaffia.de
http://www.freude-am-tanzen.com
http://www.facebook.com/HereisTempleton
https://www.facebook.com/blacknakhur
https://soundcloud.com/templetonandrama
https://soundcloud.com/blacknakhur
distillery.de