SA. 01.09.12 RE:OPENING AFTER SUMMERBREAK

up: re
WAREIKA (Visionquest, Connaisseur, Perlon, Tartelet, Future Classic, Berlin/Hamburg) MANAMANA (Kann, Leipzig) CHRIS MANURA (Ackerdub, 3000°, Distillery, Leipzig) ANDREAS ECKHARDT (Distillery, Leipzig)
down: opening
RØDHÅD (Dystopian, Berlin) STEPHAN VON WOLFFERSDORFF (Distillery, Where the Buffalo Roam, Leipzig) DANIEL SAILER (Distillery, Where the Buffalo Roam, kompl3x, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


Re:Opening after Summerbreak

Wer es einmal miterlebt hat, weiß wie es sich anfühlt: Die Wiedereröffnung der Distillery nach der Sommerpause ist einfach ein Freudenfest des Wiedersehens. Auch der Headliner Wareika freut sich bereits auf diesen Tag, versicherten uns die Jungs im Interview (Nachzulesen in unserem Programmheft). Live eröffnet das Trio Fantasieräume, durch die Du Dich hindurchtanzen und -träumen kannst. Ein sehr tiefer und vielfältiger Sound, geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen erwartet Dich. Auch RØDHÅD kommt aus Berlin angereist, um die Distillery mit wiederzueröffnen. Seine frühe Leidenschaft für loopbasierten, harten Techno hört man seinem düsteren, deepen, atmosphärischen Sound noch heute an. Trotz alledem bleibt RØDHÅDs Musik vielseitig: düsteren Techno kann er ebenso überzeugend abliefern wie deepen House. Zu erleben ist das während seiner eigenen Partyeihe Dystopian, seinen Marathonsets im Berghain oder eben heute in der Tille. Vervollkommnet wird das Programm durch unsere langjährigen und mit der außergewöhnlichen Situation des Re:Openings vertrauten Residents Chris Manura, Andreas Eckhardt, Daniel Sailer und Stephan von Wolffersdorff.

Willkommen zurück!

http://www.facebook.com/wareika
http://www.formresonance.com
http://www.rrygular.com
distillery.de