FR. 02.10.09 LIVELYRIX POETRY SLAM // IM ANSCHLUSS: KURT REITH ABEND - BUTTERMAKER

up: livelyrix poetry slam - Einlass: 20:00 | Start: 21:00
BUMILLO (München) FLORIAN CIESLIK (Frankfurt) ALEX BURKHARD (München) HOSTED BY: RUKEY (Distillery, esoulate, Leipzig) im anschluss: KURT REITH NIGHT - funk meets punk | einlass/start: 00:00 BUTTERMAKER (Bielefeld/Leipzig) DJ YORK (Könich Heinz, Leipzig-Connewitz) DJ GRAPE (Conne Island, Leipzig-Connewitz) HANS DER JäGER (Connewitz Grill Mafia, Leipzig-Connewitz)

Start: 21:00 | add to Cal


Nach 5 erfolgreichen und wunderbaren Jahren im Ilses Erika hat der livelyriX Poetry Slam mit der Distillery eine neue Heimat gefunden!

Ab Oktober bringen Literaturaktivisten an jedem ersten Freitag im Monat das Publikum zum Staunen und Toben. In einer Dichterbattle treten sie gegeneinander an und ringen um die Gunst der Hörerschaft, diese kürt schließ-lich den Gewinner des Abends. Jeder der sich berufen fühlt und einen eigenen Text mitbringt, kann die Bühne erklimmen und das Micro volltexten solange er nicht von der Bühnegebuht wird oder die Zeit abgelaufen ist.

BumilloZum ersten Slam in neuen Wänden haben wir natürlich auch spezielle Gäste eingeladen. So sind unter anderem drei bundesweit berüchtigte und verrufene Poeten am Start. Zum einen Bumillo: Slammer und Slammaster aus München, begnadeter Performer und Wortakrobat, mit dem Sprachwitz von Franz Beckenbauer und der poetischen Spannkraft Eminems. Zum anderen Florian Cieslik: Slammer und Slammaster aus Köln, begnadeter Lyriker oder besser: Lyrocker, Finalist der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2008 in Zürich. Und zu guter Letzt der ebenfalls in München aktive Alex Burkhard: Storyteller und jemand, der in den Pausen ger-ne mal schwedische Vokabeln paukt.

Ein furioses Line-up für einen furiosen und schnellen Abend. Ready, Set, Go – oder besser Lift off...

http://www.myspace.com/bumillo
http://www.myspace.com/floriancieslik
http://www.myspace.com/lexurkhard
http://www.livelyrix.de

Text: Martin Wolter


Ja, auch im Oktober werden wir Euch heimsuchen mit einer kruden Mischung aus allen Genres, auf dass keine Hüfte unbewegt bleiben möge. Und auch im Oktober haben wir uns einen Gast eingeladen, weil, wie schon Kurt Reith immer sagte, Skat erst mit vier Leuten so richtig Spaß macht.

Buttermaker"Der mächtige Buttermaker wird uns ein zweites Mal, nach seinem legendären Gastspiel im Mai, beehren. Wer die imponierende Vorstellung, die dieser unscheinbare junge Mann bei den Feierlichkeiten einer bekannten Connewitzer Gaststätte ablieferte, verfolgt hat, weiß, dass der Name Buttermaker für bestes Entertainment steht, Rock'n'Roll und Schlager, Wortwitz und Gefühl, Techno und Gitarre. Dass unser Gast medial hinreichend in Erscheinung getreten ist, habe ich schon erwähnt, oder? Ob Talk mit Götz Alsmann und Bärbel Schäfer oder mit Margerte Schreinemakers abnehmen – um seine Botschaft zu verbreiten, nimmt der Buttermaker mutig jede Hürde. Und heute stellt er sich Euch. Trash at its best – natürlich umrahmt vom bewährten Kurt Reit DJ-Team, auf dass Herbstdepressionen keine Chance haben.

Möge der Groove mit Euch sein...

http://www.buttermaker.de/indexframe.htm
http://www.myspace.com/extremgrill_leipzig

Text: Grape
distillery.de