SA. 18.07.09 FEENSTAUB & FRIENDS MEETS WHERE THE BUFFALO ROAM

up: feenstaub & friends
DJ BAKKE (Spiraltrax, Stockholm) FEENSTAUB (Nu:Trance, Distillery, Leipzig)
down: where the buffalo roam
BOULDERDASH (Leipzig) FRANK S. (Leipzig) DANIEL SAILER (Distillery, Where the Buffalo Roam, kompl3x, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


DJ BakkeWem der Trance-Groove eine Herzensangelegenheit ist, dem sagt auch das schwedische Label Spiral Trax etwas, das besonders zu Beginn des neuen Jahrtausends die Psy-Trance-Szene mit seinen Veröffentlichungen von Atmos, Human Blue, Matenda oder S-Range u.a. aufwirbelte. Da die Labelarbeit für einen bald zu viel wurde, bekam Label-Gründer DJ Anti bald Unterstützung von seinem jahrelangen Freund Mikael Bakke aka DJ Bakke. Er war in erster Linie für das Artwork der Spiral Trax-Veröffentlichungen zuständig, brachte die Compilations "Bakkelit" (2002) und "Bakkelit 2.1" (2008) heraus und reist als offizieller Label-DJ um die Welt, um die Geschichte des skandinavischen Sounds zu erzählen. Spiral Trax wird mit dem skandinavischen way of trance gleichgesetzt, einem funky-groovy Sound, der die Bedürfnisse des Clubs voll befriedigt. Nachdem Spiral Trax 2006 Konkurs ging, fand man 2008 ein Management in Deutschland, dass sich um die geschäftlichen Angelegenheiten von Spiral Trax kümmert, während das künstlerische Herz weiterhin in Göteborg, v.a. in den Herzen von Anti und Bakke schlägt. Wem also der Trance-Groove eine Herzensangelegenheit ist, der sollte diesen Abend, zu dem die Feenstaubcrew lädt, keineswegs verpassen.

www.myspace.com/bakkelit
ttp://www.feenstaubmusic.de
www.philter-music.de
www.myspace.com/feenstaubmusic
www.myspace.com/philtermusic

Text: Tonja Grafenhagen


166 plus 199 sind 365 und 200 plus 165 sind ebenso 365. Soviel steht schon mal fest. Die Rede ist natürlich nicht von bpm. Das wäre abseits unseres Musikverständnisses. Einer der Künstler hat eigentlich auch mehr mit Subtraktion zu tun. Wie passt das zusammen? Ungefähr 166 bis 199 Platten dürften heute im Keller stehen. Manche behaupten das wären Edelsteine. Das hält aber nicht jeder objektiven Betrachtungsweise stand. Ziemlich unwahrscheinlich ist zumindest, dass damit die zu sammelnden Edelsteine des imaginären Helden Rockford gemeint sind. Damit der Held Rockford nicht scheitert, braucht es der Unterstützung der Boulderdash- Ingenieure. Der unberechenbare Monolith und die Höhlenstruktur sorgen dafür, dass dessen Weg zum Ausgang nicht ohne Geräuschkulisse auskommen muss. Weil die Geräuschkulisse nicht den ganzen Abend so erzeugt wird, greifen direkt im Anschluss an die technischen Begleiter des Helden Rockford die beiden mit den 166 bis 199 Platten ein: Frank S. und Daniel Sailer. Und wenn die Geräusche dann irgendwann verstummen, sind es noch 165 Tage bis zum Jahreswechsel.

www.myspace.com/subtrakdj
www.myspace.com/daniel_sailer
www.myspace.com/kompl3x

Text: Daniel Seidel
 < JULI 2009 > 
MODIMIDOFRSASO
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

SATURDAY RAVE
FRIDAYCLUB
SPECIALS
distillery.de