FR. 05.10.07 BREAKBEAT JOURNEYS VS. BLOWFLY ON TOUR

up: Funk, Rap, HipHop, Miami Bass, Comedy:
BLOWFLY AKA CLARENCE REID + BAND (Alternative Tentacles, Miami) DJ D-FEKT (Resistant Mindz, Sounds Like Ham In The Pan) DA WIESEL (Polyesterclub, Sunsetsoul, Leipzig)
down: Drum&Bass:
PARADOX (Paradoxmusic, Outsider, London) CON.STRUCT (Outsider, Breakbeat Journeys) LOWCUT (Sunday Groove) SUNLIQ (Royal Juice) SPHERIC (Querbass, Halle) MC SCHNEMANN (Breakbeat Journeys, Leipzig)
visual:
VJ MONOSKOPE (Breakbeat Journeys, Leipzig)

Start: 22:30 | add to Cal


Wahnsinn: Blowfly - The original dirty Rapper ist im Hause! Bevor Kool Keith, Old Dirty Bastard oder die 2 Live Crew einen Fuss auf Bühnen gesetz haben - bevor es überhaupt HipHop im heutigen Sinne gab, performte Blowfly bereits kräftig seine „X-rated“ Songs mit einem funky Groove der sich gewaschen hat.

Blowfly - LiveMit ihm haben wir heute einen der Pioniere im Club wenn es um die erste Stunde des HipHop geht. Und es ist kein Witz wenn ich sage: Viele Leute bezeichnen Blowfly als den ersten Rapper überhaupt. Warum?! Seine erste Platte „Rap Dirty“ wurde 1965! im selben Studio aufgenommen wo kurz darauf auch der Smash Hit „Rapper's Delight“ entstand. Wir nennen ihn mal liebevoll „Funk-Opa“ denn ihr könnt euch sicher vorstellen, dass Blowfly alias Clarence Reid als Songschreiber für Legenden wie u.a. KC and the Sunshineband oder Betty Wright mittlerweile auch ein wenig in die Jahre gekommen ist. Das soll aber nix heissen - schliesslich wissen wir aus vertrauensvollen Quellen das er zusammen mit seiner 5-köpfigen Band aus seinen unzähligen Veröffentlichungen ein Medley zaubert was keinen still am Platze verweilen lässt.

Und wenn ihr dann so zu den Rhythmen abwackelt werdet ihr verblüfft sein, wie klein die Welt doch ist und welche Sounds ihr irgendwo schon einmal gehört habt. Etliche Künstler wie z.B. Jurassic 5, Puff Daddy, Atmosphere oder Ice Cube nutzten bereits Samples von Blowfly für ihre eigenen Stücke. Aber Blowfly wäre nicht „der Legendäre“ wenn er nicht tausend andere Sachen machen würde - so auch einen eigenen Film: „The Twisted World Of...“. Und wie es sich gehört, hatte dieser auch einen eigenen Soundtrack, der mit keinem geringeren als Flea (Red Hot Chilli Peppers) zusammen eingespielt wurde.

Blowfly - was ein Name! Über die Jahre hin ist er wohl einer der wenigen die sich nicht haben unterkriegen lassen. Und er lebt für die Bühne. Ein Zitat seiner Bio sagt wohl alles:„ His survival can partially be credited to the fact that while Blowfly is totally whacked in the head...“

Wir dürfen uns freuen auf Comedy, Funk und HipHop - um es mit einem Wort auszudrücken: Entertainment pur!

Na dann, auf eine gelungene Sausse!

http://www.myspace.com/blowfly
http://www.myspace.com/clarencereid
http://www.blowflymusic.com
http://www.esoulate.com
http://www.snuffpro.de

Text: Martin Driemel

ParadoxAuch die Breakbeat Journeys Crew startet in eine neue Saison nach der Sommerpause und holt schonmal zum Paukenschlag aus. Paradox wird zum 3ten Mal in der Distillery zu Gast sein und mit seinem Liveact einmal mehr beweisen wie funky Drum&Bass sein kann. Er gilt als DER Protagonist des Drumfunk Styles im Drum&Bass. Und das nicht zu unrecht! Von 1991 bis heute hat er es auf sage und schreibe 110 Veröffentlichungen gebracht. "Nebenbei" betreibt er 4 Labels (Paradox Music, Outsider, Esoteric & Arctic) und tourt mit seinem einzigartigen Liveact durch die ganze Welt.

Paradox live bedeutet geballte Drum&Bass-Breakbeatenergie und die tiefsten Bässe die man sich überhaupt vorstellen kann. Inspiriert von der rythmischen Vielfalt der Funk & Raregroove Ära der 60iger und 70iger Jahre, lebt seine Musik von dem Vibe dieser Drumgrooves. Gleichzeitig vermischt er dabei neue und alte Sounds des Drum&Bass. Sein Liveshows sind pures Entertainment und werden den Distillery Keller zum Beben bringen.Support bekommt Paradox von der Leipziger Breakbeat Journeys Posie & Friends. Einer langen Nacht steht nix im Wege.

http://www.paradoxmusic.com
http://www.myspace.com/devparadox
http://www.breakbeat-journeys.de

Text: Con.struct
distillery.de