DI. 02.10.07 FEENSTAUB AND FRIENDS

up:
D-NOX (Sproutmusic, Plastik Park) FEENSTAUB (Nu:Trance, Distillery, Leipzig) TATI (Sao Paulo ,Brasilien , Plastik Park)
down:
TINY (Idealfun, Dresden) SEVENSOL (Kann, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


Zum Opening einer neuen Veranstaltungsreihe namens "Feenstaub and Friends" präsentiert die Crew um Feenstaub in Zusammenarbeit mit der Distillery heute Abend den Kölner DJ und Produzenten D-Nox, seines Zeichens Labelinhaber der beiden renommierten deutschen Progressive-Labels SproutMusic und Plastik Park.

Der seit 16 Jahren als DJ arbeitende Rheinländer konnte sich bereits durch seine Releases als D-Nox & Beckers in die Herzen und Plattenkisten solcher Globalplayer wie John Digweed, Pete Tong und Absolut & Blade spielen. Seine Sets führen ihn mittlerweile rund um den Globus an Plätze wie Buenos Aires, Tokyo, Melbourne, Mexico City oder Tel Aviv oder auf große Festivals wie Voov Experience, Universo Paralello oder Lovefield, um nur einige zu nennen. Soeben hat er auf Electribe Records das D-Nox & Beckers Debutalbum "Left behind" releast welches innerhalb von Tagen ausverkauft war. Und eine Sache steht fest, D-Nox weiss, wie man Partys in einen elektronischen Karneval verwandelt!

An diesem Abend bekommt D-Nox Support von den Gastgebern Philipp Alicke & Steve B aka Feenstaub, und Dj Tati aus Brasilien, mit feinst schiebenden und fliegenden Progressivesound der sich gewaschen hat. Für wen Border Community, Sprout oder Iboga keine Fremdworte sind ist dieser Abend Pflichttermin! Staytuned...

Philipp Alicke ist seit 1988 als DJ unterwegs. Als ihn 1988 in der Schule das Dj Fieber packte, begann er mit Magnetbandkassetten und Mikrophon bewaffnet die ersten Schuldiscos zu schmeißen. Als er 1989 durch die Wendezeit schlitterte und einen genialen Auftritt von Westbam und dessen Bruder auf der Ostberliner Radrennbahn sah, schlug sein Herz für Vinyl und Turntables . Seinen DJ-Sets konnte man erst in kleineren Clubs mit Partner Roxy lauschen. Kurze Zeit später kamen eigene Events wie 'Delite' dazu und der eigene Store Citytrax wurde eröffnet. Veranstaltungen mit Partner Dj Josh wie `The Sun' oder 'Just isnt Music' wurden Publikumsmagneten. Gigs und Residentjobs in Ostdeutschland (Muna, SMS, Opera) folgten und es muss wohl so um 1993 gewesen sein, als Philipp das erste mal in der Distillery hinter den Wheels of Steel stand. Als alter Hase im Dj Gewerbe, hat er schon viele Partys in Clubs und abenteuerlichen Locations von Prag bis Rostock bespielt. Seit Oktober 2002 widmet er sich nun einem neuen Projekt namens Philter- Music Recordshop. Sein Stil reichte von House mit Tribal Einflüssen, frühen Technomonstern und softem Breakbeat bis hin zu Ambient und Chillout Musik. Momentan gehört seine Leidenschaft dem UK Progressive, flächigem Techno und druckvollen Psyplatten die auf subtile Art den Hörer wegschießen und schweben lassen. Außerdem organisiert Philipp Alicke regelmässig UK Progressive und Trancepartys in verschiedenen Leipziger Clubs.

Seit 2004 organisiert er zusammen mit Steffen Bauer (ex GHB, Mintaka) unter dem Namem FEENSTAUB Nutrance und UK Progressivepartys in verschiedenen Leipziger Clubs. Kennen und schätzen gelernt haben sich die beiden am Verkaufstresen des Plattenshops - Philipp dahinter und Steve als Plattenjunkie davor. Der Name FEENSTAUB steht auch für ihr gleichzeitiges Dj Projekt wo sich sich die Bälle aus Psy / Progressive, Breaks und Tribalplatten gegenseitig zuspielen. Feenstaub spielten bereits beim Fusion Festival, Elfentanz Festival, Nachtdigital, SonneMondSterne und vielen kleineren Events.



http://www.d-nox.com
http://www.feenstaubmusic.de
http://www.myspace.com/djtatisanches
distillery.de