SO. 08.04.07 HAPPY EASTER SUNDAY

up: sunny Drum & Bass:
DJ MARKY (Innerground Records, Sao Paulo) STAMINA MC (Digital Soundboy, London) AUDITE (Boundless Beatz, Fat Bemme) METASOUND (Break the Surface, Leipzig) REMASURI (Rolling Sounds, Leipzig)
down: Deep House Playground:
SEVENSOL (Kann, Leipzig) FILBURT (Distillery, O'RS)

Start: 23:00 | add to Cal


Wenn wir an Brasilien denken, sehen wir automatisch Rio De Janeiro mit seinen weißen Sandstränden, den Zuckerhut im Hintergrund. Richten wir unseren Blick jedoch auf die kulturelle und musikalische Szene Brasiliens, steht Sao Paulo ganz eindeutig im Fokus. Jene stetig wachsende, zweitgrößte Metropole der Welt ist der Brennpunkt der elektronischen Musik dieses Landes und Heimat unseres Gastes an diesem Abend.

DJ MarkyDj Marky wuchs in diesem kulturellen Schmelztiegel mit seinem traditionellen brasilianischen Sound aus Funk und Jazz auf und entwickelte so seine Leidenschaft für Musik. Später arbeitete er in einem Plattenladen (Up Dance Records) und war so einer der ersten, den die Drum & Bass Welle aus England erreichte. Der Sound gefiel ihm aufgrund der schnellen Rhythmen und Breaks. Und durch die Arbeit in diesem Laden ergab sich für ihn die Möglichkeit Drum & Bass aus England in die Clubs und Plattenkisten seines Landes zu holen. In diesem Laden traf er unter anderem auch auf XRS (den wir bereits aus der Palm Breaks Reihe kennen) mit dem er später das Label Innerground gründete und viele legendäre Tunes produzierte.

Als 1994-1995 Drum & Bass in Brasilien immer populärer wurde, kündigte Marky seinen Job bei Up Dance Records, wurde Resident DJ im Toca Club, in den jedes Wochenende um die 5000 Leute strömten und trat in einigen Radio- und Fernsehshows auf, was ihm ein Jahr später den Titel „Brasiliens bester DJ des Jahres“ 2001 einbrachte.

Auf Tour ist er meist mit MC Stamina unterwegs, der spätestens seit dem Hit „LK“ bekannt ist und sich als feste Größe der weltweiten Drum & Bass Szene etablieren konnte. Bereits 2001 haben Marky (mit einem unglaublichem Set) und Stamina (in Hochform) in der Tangofabrik, dank der Cubacrew, die diese legendäre Nacht möglich machte, gezeigt dass sie die Sonne und den Rhythmus im Blut haben.

Und so heißt es heute, *das erwartungsvolle Lächeln kann ich mir an dieser Stelle nicht verkneifen... :),: „Brazil is Back!“

http://www.innergroundrecords.com
http://www.djmarky.com.br
http://www.myspace.com/musicfromstamina

Text: Soulslide


Sevensol & BenderDie Midi-Verrückten Sevensol und Filburt entschleunigen im Keller die Beats. Die deepe House Alternative lässt euch weitertanzen, wenn ihr ein wenig zu Atem kommen müsst.

http://www.myspace.com/sevensol
http://www.myspace.com/djfilburt
http://www.smoothpilots.de
http://www.freezonerecords.de

Text: criticale

distillery.de