SA. 07.10.06 DANCEMATERIAL + CARAMBA! RECORDS

up: Dancematerial:
CABANNE (Minibar Music, Perlon) DANIEL STEFANIK (Distillery, Cocoon, Leipzig) STALKER (1bit-wonder, Distillery)
down: Caramba! Records:
MIX MUP (Erkrankung durch Musik) RESOM (mikrodisko, homoelektrik, Leipzig) RENTEK (Giroton, Caramba!, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


CabanneJean - Guillaume Cabanne ist ein Vorreiter der französischen Minimal Techno Szene. Der 31-jährige gestandene Jazzmann hat schon mit einer ganzen Reihe von Künstlern und Labels kollaboriert, bis jetzt hat er es auf 35 Releases gebracht. Nachdem er 5 Jahre in der Funkband Flag Gitarre spielte und nur einige kleine Experimente in elektronischer Richtung machte, veränderte sein Zusammentreffen mit John Thomas 1997 sein Leben: Er wurde DJ und Produzent. Auf Logistic, Johs Label, erschienen seine ersten Produktionen.

Im Jahr 2000 dann freundete er sich eher mit Logistics Sub-Laber Telegraph an, das sich ganz exklusiv dem Minimal Techno Sound verschrieben hatte, den Cabanne ja so liebte und der ihn als Künstler definierte. Neben seinen eigenen Produktionen, gründete Cabanne auch die “Post Office”-Compilation-Reihe.

Auch auf Labels wie Perlon, Karat und 7th City – veröffentlichte er in den nächsten Jahren zahlreiche EPs, er arbeitete in verschiedenen künstlerischen Verbindungen, zum Teil über lange Zeit, zum Beispiel mit John Thomas und David Gluck. In Clubs wie dem Rex (Paris), der Panorama Bar (Berlin), dem Unit (Tokyo), Robert Johnson (Frankfurt), Subtonic (New-York), l’Usine (Genf) und auf Festivals wie Mutek in Montreal and Mexico sind seine Sets begeistert aufgenommen worden. Seit 6 Jahren ist Cabanne nun auch bekannt für seine Live-Shows mit Ark, Krikor, Thomas Brinkman, Dan Bell oder wenn er beispielsweise Teil des “Narod Niki” Projekts wird.

All diese Jahre hat er versucht Techno wie Funkmusic zu spielen - hot and funky! Diese experimentelle Einstellung hat ihn zu einem der Künstler in der Minimal-Szene gemacht, die weit nach vorne blicken. Dan Bell, Ricardo Villalobos, Luciano, Akufen and Richie Hawtin haben Cabanne’s Tracks auf ihren Mix-CDs gespielt.

Zur Zeit ist er hauptsächlich damit beschäftigt an der Minibar zu arbeiten - dem neuen Label, das er 2005 mit Eric Vence gegründet hat - ein neues Album erscheint im nächsten Jahr.

http://www.minibar-music.com


Mix MupWie spontan kann man denn sein? Statt Traurig über die kurzfristige Absage des heutigen Live Acts Claro Intelecto aus Manchester zu sein, setzen wir auf die Zuverlässigkeit lokaler Acts. Und einer kann extrem spontan und sehr zuverlässig beweisen, dass der bass auch in regionalen Herzen groovt und rollt: Mix Mup - live!

Wer ihn kennt, wird sich freuen, denn gerade als Live Act begeistert er das Publikum, denn der Junge mit der Disko-Attitüde verzückt unverschämt im holzigen 80er Flair mit holpernden und scheppernden Beats. Zynisch greift er allgemein bekannte Clubthemen auf vokale Weise auf und kann zusammen mit seinen zum teil gewollt holprig gebauten Rhythmen zu Verwüstungen auf der Tanzfläche sorgen.

Das was bleibt: ein uff, ein wau, ein huch: ich lass mich gehen; ich will Tanzen!

http://www.zyklorenz.de


resom und rentek, Leipziger giroton und propellas Aktivistinnen greifen beide gern in ihre Elektro-geprägten Plattenkisten und reihen die Perlen der jungen Vergangenheit in die Kette der Moderne. Passend rumorend werden sie den Gast begleiten und Euch hüpfen machen.

caramba!records erblickt das Licht der Welt bzw. das Strobo im Distillery-Keller.
Nach 10 Jahren Aussortieren unzähliger Demotapes und Mitarbeiter, permanenter Identitätskrise sowie emsiger Öffentlichkeitsarbeit im Verborgenen tritt das Label um K. Wumme, Bonnie Kleid und Alou Le Fèl, endlich in Aktion. Die überbetrieblichen Weiterbildungen in Industriespionage dürften sich dabei gelohnt haben: ab Oktober werden sich alle zwei Monate jeweils am 1. Samstag hochkarätige Artists in vermutlich ausgebufften Dekoarrangements die Klinke in die Hand geben.

caramba!records heißt MiniTechno, MesoElektro und Maxitanz.

caramba!records Jetzt in deiner Distillery!

http://www.propellas.de
distillery.de