SA. 04.02.06 BEATKAPSEL VS. BLACKRED

up: Beatkapsel:
DANIEL STEFANIK (Distillery, Cocoon, Leipzig) TINY (Idealfun, Dresden)
down: Blackred Electrotechno:
THE ADVENT (Kombination Research, Electrix, Tresor, Lissabon) BRONCO T. (Audiokraut, Idealfun) HEADNOAKS (Blackred, Darkstar, Leipzig)

Start: 23:00 | add to Cal


The Advent ist seit 1994 das Pseudonym von (Fran)Cisco Ferreira. Doch mit dem Jahr 1994 ist nicht der Beginn seiner musikalischen Reise gesetzt. Diese begann bereits Ende der 80er und gipfelte 1988 in seiner ersten eigenen Veröffentlichung als Space Opera mit "the project" auf R&S, nachdem er fürs Soundengineering bei Derrick May, Fingers Inc und Adonis zuständig war.

Da sich der Portugiese und ewige Weltenbummler nie bequem einrichtete, haben sich über die Jahre eine Unmenge an Veröffentlichungen angehäuft, auf allerlei Labels und seinem eigenen. Kombination Research steht für kompromißlosen Underground-Clubsound.

Ein recht gutes Bild kann man sich machen, wenn man seine sehr gute Website www.the-advent.com aufruft. Schön informativ und zu kleinen Spielereien verleitend ist u.a. die Audio Sektion mit ihren aufeinander abgestimmten, frei wählbaren Loops.

Was den geneigten Clubgänger am 4. Februar im Distillerykeller erwarten wird, kann hier schon mal vorgefühlt werden. Allerdings nur wenn die Technofader unberührt bleiben. The Advent wird ein wahres Electro Live Feuerwerk entfachen.

Der Mann schleppt seine eigene Legende mit sich herum. Und genau deshalb wird er alles fordern. Be there! Und: Zieht euch NICHT warm an!

http://www.the-advent.com
http://www.electrixrecords.co.uk
http://www.idealfun.de
http://www.blackred.de


Auf dem oberen Floor, der Beatkapsel, sind die verlässlichen Haudegen Tiny und Daniel Stefanik am Werk.

Daniel wird aller Voraussicht nach Ende Februar sein neues Release "bad ass mixes" veröffentlichen. Sein Sommerhit "move me" wird nach Aussage von Moon Harbour Mitbetreiber André Quaas derzeit fleißig lizensiert.

Was für ein Glück, dass wir nicht auf diese Compilations warten müssen, sondern alles brühwarm serviert bekommen. Oder wer will schon ständig mit "hippen" Schwaben in Berlin konfrontiert werden?!

http://www.moonharbour.de
http://www.instabil.org
distillery.de