FR. 25.11.05 PON DE REPLAY - HOTTA FIRE REGGAE STATION

up: Reggae:
PHLATLINE SOUNDSYSTEM (Phlatline Sound Productions, Chemnitz, Berlin) PUPPA STAR (München) UPLIFTMENT INTERNATIONAL (Leipzig)
down: Soul & Funky Hip Hop:
FU HANDS SOUNDSYSTEM (DJ Saibz & DJ D-Fekt, snuffpro, Leipzig) DJ SAIBZ (Streetflavor, Boom Bap, Leipzig) DJ D-FEKT (Resistant Mindz, Sounds Like Ham In The Pan)

Start: 22:30 | add to Cal


Phlatline SoundDiesen Freitag präsentieren wir euch in der Reggae Station mit Phlatline Sound das wohl bekannteste Soundsystem aus Sachsen. Ein Blick in unsere Nachbarregionen lohnt sich immer und letztendlich liegt der letzte Auftritt eines Chemnitzer Sounds in Leipzig schon 1,5 Jahre zurück.

Inzwischen existiert Phlatline Sound seit sechs Jahren: Eine Zeitspanne die Operator Toli und Selectah Little T nutzten, um ihre Erfahrungen im Reggaebusiness zu sammeln. Mit Mystic Dan als MC an ihrer Seite waren die „Erzgebirgsbuben“ schon bundesweit zu sehen. Vorallem aber in ihrer Heimatstadt selbst sind sie eine Macht.

Denn dort spielen sie mindestens zweimal im Monat und Montagabend gibt es, mit „Uptown Top Ranking“, von 22 bis 23 Uhr, ihre eigene wöchentliche Radioshow zu hören. Ihr fester Bestandteil innerhalb der Splash-Festival Organisation und die damit verbundenen Begegnungen mit zahlreichen Jamaican Artistes, von Bounty Killa bis Warrior King, haben ihr übriges zum Status des Sounds beigetragen, so dass man bestimmt auf ein paar Dubplates gespannt sein darf! Als Vertretung für Mystic Dan wurde Puppa Star aus München am Mic verpflichtet, eine Kombination, die es in der Messestadt auf jeden Fall noch nie zu sehen gab.

Platline sind jedoch nicht die alleinigen Programmgestalter, denn als euer lokal support richtet sich Upliftment International auf ein Juggelin ein. Das bedeutet, im halbstündigen Wechsel gibt es die dicksten Tunes und größten Hymnen aus Chemnitz oder Leipzig zu hören und Dank des Umbaus der Distillery auch wieder zu fühlen!

http://www.phlatline-sound.de/
http://341.germaica.net


Dfekt SaibzAuf dem unteren Floor geht mit Fu Hands die frischeste Leipziger Hip Hop DJ Crew an den Start. Ihr Anspruch ist es, ein ausgezeichnetes Programm aus Turntablelism sowie visuellen und akustischen Leckerbissen zu bieten und so jedes noch so unwillige Partyvölkchen zum Rocken zu bringen. Das dürfte bei dem großartigen Publikum in der Distillery leichtfallen. Denn mit einer musikalischen Mischung aus James Brown und Dr. Dre treffen D fekt und Saibz voll den Leipziger Trend.

Alles in allem verspricht dieser Freitag ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Mit viel Tanzvergnügen und kurzweiliger Unterhaltung. Bleibt nur eine Frage mit der Leipziger Massive zu klären: Habt ihr wirklich genug Kraft in den Lungen, um euren Acts richtig einzuheizen? Am 25.11. wisst Ihr mehr!Blaze it up!!!

(Text by Master K)
distillery.de