SA. 09.10.04 MINTAKA DANCE TRIBES

up: Psy/Goa:
BUDDHAS SOURCE (Jalanda, Oldenburg) RENé (Sehstörung Leipzig) HUTFRUCHT (Leipzig)
down: Chillout:
PHILIPP ALICKE (Philter Music) STEVE B. (G.H.P) SURPRISE ACT! GANESHA SPACE BAR (Chai, Tanztee + specials)
visual:
SEHSTOERUNG (Leipzig) GOAPFERDCHEN

Start: 23:00 | add to Cal


Mintaka = Ausgleich der aggressiven Energien. Verbessert Funktionieren auf der physischen Ebene und das Einstimmen auf spirituelle Ideale. Mintaka kann bei den meisten Menschen für einen Ausgleich der als aggressiv oder animalisch betrachteten Energien sorgen. Dies kann dazu führen, daß sich physische Funktionen verbessern.

Der Stern kann aber auch dort angewendet werden, wo an die Stelle einer Überbetonung körperlicher Funktionen eine intensivere Einstimmung auf spirituelle Ideale, Ziele und Entwicklung treten soll.
Den Menschen steht die Möglichkeit offen, zu verstehen, welchen Zweck aggressive Tendenzen haben und wie sie zu einem neuen Bewußtsein des Friedens und des Verstehens führen können.

Zudem ist Mintaka ein spektakulärer Doppelstern im Gürtel des Orion, neben Alnitak (das Licht auf der Schulter des Fuhrmanns) und Alnilam. Mintaka wird nun alle 2 Monate mit uns sein!

Text: CUSM :-))

Goapferdchen
Buddhas Source
Synoland
distillery.de